Zeichnungen/drawings


„Ursuppenmixertierchen“               Edding / Hinterglas 135x265cm 2016

Die folgenden Abbildungen und Darstellungen sind die, mir durch einen seltsamen Zufall bekannten Rätsel aus dem Bereich der fiktionalen Wissenschaften. Ich erhebe weder Anspruch auf Vollständigkeit noch Exklusivität der angeführten Probleme und Ereignisse, vielmehr ist die Zusammenstellung eher zufällig und ungeordnet.

ohne Bewegung keine Evolution. Ursuppenmixertierchen verquirln umherschwebende Materie und bilden einen Wirbel- die Frage woher die Tierchen kommen bleibt unbeantwortet.

 

 

„Zwischenfall in der Idylle“       Tusche/Papier 65x45cm 2016

Die italienische Küste südlich von Genua wird Opfer eines Angreifers aus den Tiefen der Milchstraße. Zum Glück bleibt die Bestrahlung durch unbekannte energetische Teilchen folgenlos und daher vom Großteil der Menschheit unbemerkt.

Der misslungene Angriff bleibt der bisher einzige seiner Art und wird von allen Seiten geheimgehalten.

 

 

„Die Luftlandetruppen des Buckminster Fuller“    Tusche/Papier 65x45cm 2016

 

 

„Plan aus der Dose“       15 x30 cm 2016  Bleistift / 3d print / Papier

 

 

„Megops -the troubleshooter“        Tusche/Papier 65x45cm 2016

 

 

„the tiny cosmos show“  Tusche/Papier 65x45cm 2016

 

 

„Zabotnik – the intergalactic travel agency“  Tusche/Papier 65x45cm 2016

 

 

„Forschung in 2 Richtungen“       Tusche/Papier.    65x45cm 2016